Weine aus dem Penedés

Das Penedés liegt im Nordosten Spaniens in Katalonien. Das Klima ist mediterran und selbst im Winter eher mild. Auf den kargen aber sehr wasserspeicherfähigen Böden werden vor allem zahlreiche autochtone Rebsorten angebaut, wie z. B. die klassischen Cavatrauben Macabeo, Xarelo oder Parellada. Es sind aber auch internationale Sorten zugelassen. Bekannt ist dieses Gebiet vor allem für die Produktion von Cava (Schaumwein). Ca. Zweidrittel aller spanischen Cavas stammen von dort.

Die hier angebotenen Weine kommen aus der Gruppe der Bodegas Perelada. Sowohl der Blanc Pescador als auch der Cresta Rosa sind sogenannte „Vinos de aguja“, also Weine mit einer natürlichen Perle. Diese leichte Spritzigkeit macht sie zum idealen Aperitiv und/oder Vorspeisenwein im Sommer!

grapes-1599052_1920.jpg