Weine aus Toro

Die D.O. Toro liegt im Norden Spaniens am Duero (Region Kastilien-León). Die wichtigste Rebsorte ist die autochtone Tinta de Toro, eine besondere Variante der Tempranillo. Nach den Vorschriften des Kontrollrates Toro muss sie zu mindestens 75% in den Rotweinen enthalten sein. Wärme und Trockenheit sorgen für kräftige, extraktreiche Weine mit hohem Alkoholgehalt, wobei die Tannine meist weich sind. Aufgrund der hohen Qualität der Weine bei günstigen Preisen gilt die Region unter Kennern als Geheimtipp.

Pagos del Rey ist ein Projekt, zu dem mehrere hochmoderne Bodegas in verschiedenen Weinregionen gehören. Ziel ist es Qualitätsweine mit Persönlichkeit herzustellen auf Grundlage einer gelungenen Verbindung von Tradition und Innovation.

wine-980218_1920.jpg