Weine aus Utiel Requena

Diese eher unbekannte Weinanbauregion liegt im Hinterland von Valencia. Die meisten Weinberge liegen auf 600 bis 1.000 Metern Höhe, so dass es im Winter häufiger Temperaturen unter 0°C, im Sommer dagegen bis zu 40°C geben kann. Die wichtigste autochtone Rebsorte ist die Bobal, die für tannin- und extraktreiche Weine bei einem alten Rebbestand von 50 bis 100 Jahren verantwortlich ist.

Bei der Bodega Vera de Estenas handelt es sich um einen Familienbetrieb in 5. Generation. In den achtziger Jahren gehörte sie zu den ersten, die in dieser Region von der Erzeugung offener Weine auf die Produktion von Flaschenweinen setzte. Bis heute gilt das besondere Augenmerk der Herstellung exzellenter Weine mit der Bobal als Star, teilweise ergänzt durch Tempranillo oder internationale Sorten. Die Liebe des derzeitigen Inhabers, Félix Mártinez, zu seiner Tätigkeit spiegelt sich in seinen Weinen. Übrigens ist auch ein Besuch der schön gelegenen Bodega immer ein Vergnügen.

K1600_Weingut-VeraDeEstenas-Weinstock.JP